Aussensanierung MFH Netstal

Leistungen

Der Schwesterbau zum MFH Feldstrasse Glarus gebot die ähnliche Herausforderung. Die durchgehend bewohnten 15 Wohnungen und die heutigen Auflagen (VKF BSV, E-Nachweis etc.) unter Berücksichtigung der Vorgaben der Bauherrschaft waren einzuhalten. Aus den Erfahrungen der Sanierung MFH Feldstrasse in Glarus wurden auch die Gesamtsanierung und damit verbundene Zusatzinvestitionen beschlossen und ausgeführt. Durch gezielte Baumassnahmen und einige Förderleistungen konnte schliesslich der Stiftungsauftrag im Zusammenhang der günstigen Wohnungsmieten wiederum eingehalten werden. Wie im MFH Feldstrasse in Glarus wurden die Mieten nur moderat erhöht was auch hier zu keinem Mieterwechsel geführt hat.

Projektbeschrieb

Die bestehende Fassadendämmung von 8cm wurde mit zusätzlich 14cm Steinwolle aufgedämmt. Die neuen dreifach isolierverglasten Fenster komplettieren die sanierte Gebäudehülle. Durch den thermischen Dachkollektor wird ein Teil der Brauchenergie direkt vor Ort hergestellt. Zusätzlich liefert die Photovoltaik-Anlage einen wesentlichen Teil des eigenen Strombedarfs. Schliesslich wurden die Aussenflächen der Wohnungen (Balkone) in Massivbauweise vergrössert und über die Fassadengestaltung architektonisch integriert.
Planung, Bauleitung:
Truttmann-Partner Architekten AG, Mitlödi

Brandschutzbeauftragter QSS 2 - Fassade
Dominik Truttmann-Hefti

Baujahr: 1960
Aussensanierung : 2017

Bauzeit Aussensanierung:
7 Monate


Adresse

Truttmann-Partner
Architekten AG
Hauptstrasse 6
8756 Mitlödi - Glarus Süd

Standort

Mitlödi
 

Kontakt

T +41 55 644 35 70
F +41 55 644 35 29
info@truttmann-partner.ch

 
Impressum